Dokumentation / Kinofilm

Grosses Kino im hohen Norden

Eines unserer Herzensprojekte ist der Dokumentarfilm „Hotspot – Island zwischen Massentourismus und Einsamkeit“ der im August 2021 in die deutschen Kinos kommt. Wir wollen die Menschen zum Nachdenken bringen und etwas verändern. Der Tourismus bringt in jedem Land viele positive und negative Veränderungen mit sich, die manchmal für die Menschen die dort leben alles verändern können. Zwei Jahre recherchierten wir Menschen, Orte und Geschichten. Mit der Hilfe von einigen Sponsoren und der Filmförderung Hamburg-SchleswigHolstein sicherten wir die Finanzierung und drehten im Sommer 2019 gut fünf Wochen in Island unseren Kinofilm.

Play Video

Der Trailer zum Film

Vor der Coronakrise wurde Island jedes Jahr von 2,3 Millionen Touristen besucht, hat aber selbst nur 335.000 Einwohner. Da sich diese Touristenmenge auf wenige Orte konzentriert kommt es zu Problemen. Wir nehmen euch mit auf unsere Reise und geben euch einzigartige Einblicke in die Produktion eines Dokumentarfilm mit allen Höhen und Tiefen. Atemberaubende Landschaften, gigantische Gletscher, Vulkane und die isländische Tierwelt erwarten euch. Kinostart: 07. Oktober 2021

Für weitere Informationen rund um den Film: www.hotspot-film.de

Say Hello!

Carlos Viering

Möchtest du beraten werden?

Erste Preiseinschätzung, konkretes Angebot, lockere Beratung – melde Dich bei mir und alles Weitere zum Projekt stimmen wir im Gespräch ab.